Gute Laune und rundum gsund Tee

Für das heutige Regenwetter habe ich folgende Idee ausprobiert, das Ergebnis finde ich sehr gut: Frische Hollerbeeren mit Nelkenwurz köcheln, weitere Gewürze -sparsam- nach Wahl zugeben und ziehen lassen (meine Wahl: Galgant/Bertram/Zimt-Mischung), abseihen, dabei Holler gut ausdrücken. noch einmal erwärmen und mit Milch nach Wahl aufgießen. im Experiment mit Reis/Kokosmilch, das hat gut mit der feinen Fruchtnote und dem leicht pfeffrigen Geschmack im Hintergrund zusammengepasst.

Wirkung: gut fürs Immunsystem, Magen, Verdauung, und damit fürs allgemeine Wohlbefinden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.