Haare waschen rein pflanzlich

Es ist wieder so weit: der Jahresvorrat an Roßkastanien kann gesammelt werden! frisch durch den Fleischwolf drehen, mit Schale gibt es eine zusätzliche Tönung. 1-2 Eßlöffel mit  ca 1/4-1/2 l Wasser über Nacht im Kühlschrank stehen lassen, abseihen und mit der Flüssigkeit Haare waschen.  danach eventuell noch Spülung mit Haarbalsam oder Kräuteressig. funktioniert angeblich auch zum Wäschewaschen. Aber da besser ohne Schale verwenden…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.